Samstag, 19. November 2011

Monatsrückblick Oktober

Ihr Lieben,
jetzt wo der November auch schon halb rum ist, folgt nun mein sehr verspäteter Monatsrückblick auf den Oktober. 

Beendet:
"Artemis Fowl" - Eoin Colfer
"Retribution" - Jeanne C. Stein

Gelesen:
"Blutrote Küsse" - Jeaniene Frost (415 Seiten)
"Kuss der Nacht" - Jeaniene Frost (368 Seiten)
"Teufelswerk" - Günter Krieger (263 Seiten)
"Die Seelen der Nacht" - Deborah Harkness (800 Seiten)

Gelesene Seiten: 1846

Angefangen:
"Solaris" - Stanislav Lem

SuB Zuwachs:
"A Game of Thrones" - George R.R. Martin
"AClash of Kings" - George R.R. Martin
"A Storm of Swords" - George R.R. Martin
"A Feast for Crows" - George R.R. Martin
"Teufelswerk" - Günter Krieger
"Kuss der Nacht" - Jeaniene Frost

SuB September: 26
                         + 6
                         - 4
SuB Oktober:    28


Buch des Monats:

Das zu wählen war wirklich nicht schwer. Das einzige Buch, welches mich wirklich umgehauen hat, war nämlich "Die Seelen der Nacht" von Deborah Harkness. Die anderen drei Bücher waren eher so lala.









Es war ja sehr ruhig hier in letzter Zeit, obwohl ich mir vorgenommen habe, wieder mehr zu lesen. Das habe ich auch, aber in "A Game of Thrones" komme ich nicht so schnell voran. Das liegt nicht daran, das es mir nicht gefällt, ganz im Gegenteil sogar, sondern ich brauche einfach unglaublich lange für eine Seite, weil sie so dicht bedruckt sind. Bisher gefällt es mir wirklich sehr und ich verschlinge es nahezu, komme aber nicht weiter dabei =D
Nächste Woche, wenn all meine Bücherpost da ist, berichte ich euch auch noch über meine Neuankömmlinge der letzten Zeit und weil meine Kamera endlich wieder aus der Reperatur zurück ist, lasse ich euch vielleicht auch noch an meinen Küchenexperimenten teilhaben.
Das Leben kehrt also langsam zurück und darüber bin ich wirklich froh!


Bis dann,
eure Caro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen